Blog

B2B Social Media Umfrage 2016 – Studienergebnisse: Wie verändert sich die Nutzung der Kanäle?

Video wird auch für B2B Unternehmen allgegenwärtig

„Erster Arbeitskreis Social Media in der B2B-Kommunikation“ veröffentlicht Studie 2016 zu aktuellen Trends in der Nutzung von Social Media:

  • Social Media wird integraler Bestandteil der Kommunikation
  • Interne Kommunikation hat Nachholbedarf
  • Video überholt das geschriebene Wort

Bewegte Bilder sind auch für B2B-Unternehmen auf dem Vormarsch. Das ist ein zentrales Ergebnis der aktuellen Social Media Studie, die der 1. Arbeitskreis für Social Media in der B2B Kommunikation vorstellt. Selbst produzierte Bewegtbilder rangieren vor Fachartikeln, Pressemitteilungen und eigenen Blogbeiträgen. Dank moderner Handykameras mit passender Software wird jeder Smartphone-Nutzer zum Regisseur, Reporter und Blogger.

Mit Facebook, Instagram, Snapchat und Twitter (via Periscope) hat sich Bewegtbild in diesem Jahr einen Spitzenplatz in der B2B Kommunikation erobert und Youtube seine Monopolstellung streitig gemacht. Zwar nutzen viele Unternehmen die Plattform auch weiterhin als Sammelstelle für ihren Content, verbreiten diesen aber zugleich über andere Kanäle.

Wo es noch großen Nachholbedarf gibt und welche Key Facts Social Media im B2B dominieren, können Sie unter nachfolgendem Link nachlesen:

aksmuk_b2b_social_media_2016

Die komplette Studie können Sie zudem hier downloaden:

http://www.ak-socialmedia-b2b.de/studie-2016/

This Post Has 0 Comments

Leave A Reply





*